Monitor bricht die Isolierung

Mit Monitor werden Menschen mit schwerem Hörverlust oder Taubblindheit ihrer Umwelt besser gewahr. Monitor besteht aus einem Mikrofon, einem Vibrator und einer Software, die Geräusche in Vibrationen umwandelt . Das Mikrofon fängt Geräusche auf, die Vibrationen erzeugen und zum Beispiel am Handgelenk übertragen werden . Monitor lässt die Haut mit Hilfe von Vibrationen „hören“.

Monitor bricht das Gefühl der Isolation, das viele Menschen mit Taubblindheit erleben. Sie werden präsenter und involviert in die Realität, in der Menschen sprechen und sich bewegen, Türen offen, Autos laufen und Kinder spielen.

Dank der fortschrittlichen Signalverarbeitung wird der Klang von verschiedenen Ereignissen auf bestimmte Schwingungsmuster übertragen. Dies ermöglicht den Taubblinden im Laufe der Zeit viele verschiedene Ereignisse kennen zu lernen, sogar einzelne Wörter wahrzunehmen. By moving the hand, you can get directional information. Durch Bewegen der Hand können sie Richtungsinformationen erhalten.